Freude über neue Ministranten...

IMG 0144

IMG 0289 900

... und Dank für fünfzehn Jahre Dienst am Altar.

Sonntag, 19.12.2017. Traditionell am 3. Advent wurden die neuen Messdiener in ihr Amt eingeführt. In diesem Jahr haben vier Jungen und Mädchen ihre monatelange Ausbildung beendet, und werden ab sofort die heiligen Messen mitgestalten.

IMG 0255Gleichzeitig verabschieden sich drei Altgediente in den wohlverdienten "Ruhestand", der durch Ausbildung, Studium oder Arbeitsplatz an neuer Wirkungsstätte geprägt sein wird. Ihnen dankte Pfarrer Aufenanger besonders und versah sie mit einem Geschenk, das kein ehemaliger Messdiener jemals aus der Nase bekommen wird. Jeder bekam ein Tütchen Weihrauch mit auf den weiteren Weg. Und, wie die Gemeinde sehen konnte, niemals geht man so ganz, die "Ehemaligen" sind zu besonderen Anlässen immer gerne am Altar gesehen. Den Dienst am Altar verlernt man nicht.

IMG 0124Mit Spannung und auch viel Spaß warten die neuen Ministranten Laura, Alana, Samuel und Quentin auf den Beginn der heiligen Messe am dritten Advent, ihrer Einführung in das Messdieneramt.

Zusätzliche Informationen